Datenschutz - Impressum
Die Ferienwohnungen <
Ferienwohnungen 1 + 2 <
Ferienwohnung 3 <
Leipe & Umgebung <
Leipe - im Herzen des Spreewaldes
Wie gemächlich hier alles geht... Schwer zu glauben, dass nur 120 km nordwestlich die Hektik Berlins tobt.
Leipe ist ein kleiner lieblicher Ort der direkt an den naturbelassenen Hochwald, das Herzstück des Oberspreewaldes angrenzt. Fernab der Touristenzentren, zwischen den Orten Burg und Lehde/Lübbenau gelegen, strahlt Leipe eine märchenhafte Ruhe aus.
Traditionell: Heimatstube Leipe.
Quelle: M. Jendro, Leipe
Leiper Kahn-Hafen.
Spreewälder Festlichkeiten.

Genau genommen liegt Leipe auf einer Insel,  einer von insgesamt 6 Grundmoräneninseln im Oberspreewald, die in der Eiszeit entstanden. Zwei größere Spreeläufe umfließen und zahlreiche Gräben durchqueren die Insel mit dem Dorf Leipe. Am äußeren Rand dieser Insel, und an den Ufern der Wasserarme, reihen sich die Gehöfte mit den farbenfrohen Bauerngärten und Fischkästen.  Zu jedem Hof gehört ein kleiner Hafen bzw. eine Kahnanlegestelle, denn noch heute dient der Kahn als unentbehrliches Verkehrsmittel den Bewohner. Nur mit diesem Fahrzeug lassen sich die verstreut liegenden Äcker und Wiesen erreichen.
Ausgehend von Leipe bieten zahlreichen (Rad-)Wander- bzw. Wasserwanderwege ihnen die Möglichkeit die vielen Sehenswürdigkeiten des Spreewaldes zu erkunden.